Krügerrand Kaufen und verkaufen in Hamburg

Krügerrand Goldmünzen kaufen, verkaufen in Hamburg – Die sichere Anlage aus Afrika. Krügerrand Goldmünzen sind eine geschichtsträchtige Wertanlage, welche sich für alle Fans von Gold und auch Münzsammler anbietet, um Geldwerte zu einem stabilen Anlagevermögen zu wandeln. Wie kam die Goldmünze in das Ladengeschäft von Edelmetall Hamburg und wie können Sie Krügerrand kaufen, ohne erst in die Hansestadt zu fahren?

Die Krügerrand Goldmünze – Sichere Werte aus Südafrika

Die Krügerrand Münze, welche in allen Teilen Afrikas Krugerrand genannt wird, erhielt den Namen von ersten Präsidenten der u

kruegerrand-kaufen

nabhängigen Region „Zuid Afrikaansche Republiek “ – Stephanus Johannes Paulus Kruger. Dieser verantwortete die Unabhängigkeit gegenüber den Briten und sollte darum bei der Währungsunion 1961 eine erneute Ehrung erhalten, als die offizielle Währung Südafrikas offiziell den Namen „Rand“ erhielt. Krugerrand steht somit nicht nur für Stephanus Johannes Paulus Kruger sondern auch für den Rand, das südliche Afrika, in dem das hochwertigste der Edelmetalle für die Prägung der Goldmünzen gefertigt wurde. In den ersten Jahren bestand die Auflage aus nur wenigen tausend Münzen, wuchs aber bis zu einem Verbot an Beliebtheit.

 Wende während der Apartheit

Während der Apartheit wurde der gesamte afrikanische Kontinent zerrüttet. Neben wirtschaftlichen Einbrüchen, gab es moralische Vorfälle, Verbrechen gegen die Menschlichkeit welche das Gewissen des Kontinents und Europas nie wieder verlasen sollten. In Südafrika bot die Krügerrand Münze eine gewisse wirtschaftliche Stabilität, bis die Einfuhr nach Europa und in die USA verboten wurde, die Prägung der Wertanlage versiegte somit bis auf weiteres. Viele verbleibende Münzen wurden eingeschmolzen, ein Wertverfall stellte sich ein.

Das Prägen gehkruegerrand-1oz-hamburgt weiter

Erst im Jahr 1999 wurde die Einfuhr der Krügerrand Münze wieder freigegeben,. Die Anzahl der geprägten Münzen stieg schnell, der Name und die Feinheit von 91,667%, also 22 Karat, blieb seit der ersten Prägung bestehen und sorgt auch heute für eine hohe Beliebtheit der Münze bei Sammlern und Sparern. Dem Gold wird bei der Prägung etwas Kupfer beigegeben, um eine härtere Beschaffenheit zu erzielen, welche ein Abgreifen der Münze verhindert. Die Krügerrand waren von Anfang an als offizielles Zahlungsmittel gedacht, konnten aufgrund des hohen Wertes nie ein Alleinstellungsmerkmal erreichen. Auch andere Edelmetalle wie Silber zeigen die Eigenschaft, für eine umfassende, massentaugliche Währung zu hochwertig und preisintensiv zu sein.

Krügerrand kaufen: Mit und ohne Weg ins Ladengeschäft Hamburg

Im Edelmetall Hamburg Ladengeschäft offenbart sich eine Welt aus Silber- und Goldmünzen, sowie Barren und anderen Erscheinungsformen, die aus den Edelmetallen angefertigt werden können. Für alle, die die Krügerrand kaufen möchten, ohne dabei den Weg in die Hansestadt Hamburg auf sich zu nehmen, stehen auch im Onlineshop mannigfaltige Möglichkeiten der Zahlung des sicheren Versands zur Auswahl. Wer Krügerrand verkaufen möchte, kann ebenfalls vom Weg nach Hamburg oder dem Besuch des Webshops profitieren.

Gewicht, Preis und Wert der Krügerrand

Der Krügerrand Preis richtet sich nach dem Gewicht der Münze. Bei einer gleichbleibenden Feinheit von 22 Karat, ist die Münze in vier verschiedenen Gewichtseinteilungen zu beziehen. Die größte Einheit der Goldmünze liegt bei einer Unze (33,93g) und geht bis zur Zehntel Unze mit 3,393g Gewicht. Wer Krügerrand kaufen oder Krügerrand verkaufen möchte, muss sich nach dem offiziellen Goldpreis richten.
Im Gegensatz zu vielen Gedenkmünzen berechnet sich der Krügerrand Preis stark anhand des momentanen Goldwertes. Wer von einem guten Krügerrand Preis profitieren möchte, kann allerdings auch aufgrund gewisser Wertschwankungen profitieren. Für weitere Fragen rund um Krügerrand Goldmünzen, andere Edelmetalle oder die richtige Aufbewahrung der Wertanlage, stehen wir ihnen im Ladengeschäft in Hamburg oder per Kontakt über den Webshop gern mit Rat und Tat zur Seite.